Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 16. Januar 2014

Streichen die klassischen Hochschulen bald ihre Segel? Christensen meint: Ja!


Clayton M. Christensen - Professor an der Harvard Business School und Autor des Topsellers "The Innovators Dilemma" - verglich in einem Artikel für die New York Times vor kurzem das radikale Aussterben der Segelschiff-Fahrt Anfang des 20sten Jahrhunderts mit der aktuellen Situation der "klassischen" Hochschulen. Was damals die Dampfschiffe für die Segelschiffe waren, das sind heute eLearning und MOOCs für die akademische Bildungsbranche. Wobei er für den Moment konstatiert, dass die Hochschulen sich sozusagen - um im Bild zu bleiben: halb Segel- halb Dampfschiff - noch im Hybrid-Modus befinden. In diesem Modus spielt die neue Technologie noch nicht ihre wirklichen Vorteile und ihre disruptive Kraft aus: "...for MOOCs to fullfill their disruptive potential, they must be built into low-cost programs with certification of skills of value to employers. (...) The lessons from any number of industries teach us that those that truly innovate - fundamentally transforming the model, instead of just incorporating the technology into established methods of operation - will have the say."

Christensen nennt eine Reihe von Vorläufern und Beispielen, die es Ernst meinen mit einer online-basierten Radikalkur der akademischen Bildung. Z.B. das Minerva Projekt (ein Startup in San Francisco), das weltweit "mini campuses" aufbaut, wo sich Online-Studierende auch persönlich treffen können. Oder die Kooperation zwischen Georgia Institute of Technology, Udacity und AT&T, die in diesem Jahr einen Online-Master an den Start bringen, der nur noch ein Sechstel dessen kostet, was derselbe Abschluß von Georgia Tech im "klassischen" Format kosten würde.

Kurz: Die Online-Variante des klassischen Hochschulstudiums, das steht für Christensen außer Frage, wird den Studierenden so viele attraktive Optionen und Vorteile - nicht zuletzt monetärer Art - bringen, dass die letzten klassischen Hochschulen schon in absehbarer Zeit ihre Segel streichen werden...

Keine Kommentare:

Kommentar posten